Ohrakupunktur: kleine Nadel - große Wirkung

„Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ist ein Ozean.“
(Isaac Newton)

 

Mit der Ohrakupunktur ist es mir möglich, den ganzen Körper zu erreichen. Ein positiver Einfluss ist möglich bei

  • Schmerzen und Migräne
  • Problemen in den Wechseljahren
  • depressiven Verstimmungen
  • altersbedingten Beschwerden.

Auch bei der Rauchentwöhnung und beim Abnehmen ist die Ohrakupunktur hilfreich.

Sie ist ein wichtiger Bestandteil in meinen Konzepten zur Suchtentwöhnung, die immer ganzheitlich ansetzen.