Dorn-Breuss-Therapie

Dorntherapie – eine sanfte Wirbel- und Gelenktherapie
 
 Bei der Dorntherapie werden gezielt Impulse an Wirbeln und Gelenken gesetzt. Nichts geschieht statisch, alles in Bewegung, so dass diese Therapie sanft und trotzdem wirkungsvoll schmerzhafte Blockierungen lösen kann.
Genau wie bei einem Haus ist es auch mit unserem Körper: Das Wichtigste ist das Fundament, die Basis. Deshalb beginnt jede Dornbehandlung mit dem Ausgleich bestehender Beinlängendifferenzen. Ist das Fundament wieder im Lot, behandelt man Beckenfehlstellungen und geht so richtend das gesamte knöcherne Gerüst des Körpers entlang.
Da alle inneren Organe bestimmten Wirbeln segmental zugeordnet sind, ist ein heilender Einfluss auf diese möglich.
 
Breuß-Massage
 
Die Breuß-Massage ist eine ausgesprochen wohltuende Massage der Wirbelsäule, die vor allem die Regeneration der Bandscheiben unterstützt, aber auch energetisch wirkt. Meist wird sie im Zusammenhang mit einer Dornbehandlung durchgeführt, kann aber auch davon isoliert angewendet werden.
 
Überzeugen Sie sich in meiner Heilpraktiker-Praxis in Jena von der nachhaltigen Wirkung dieser Therapie!

weiterführende links :  www.dorn-methode-therapie.de